Schaukeln fördert nicht nur die kindliche Entwicklung

Der Gleichgewichtssinn entwickelt sich bei Kindern erst im Laufe der Zeit. Dafür sind Drehbewegungen wie Schaukeln, rollen, im Kreis gedreht zu werden und die Welt kopfüber zu erforschen extrem wichtig und fördern diese Entwicklung. Der Gleichgewichtssinn muss ebendiese Bewegungen aufnehmen und verarbeiten, denn er ist nicht nur dafür da die Bewegungen zu koordinieren, sondern ist auch verantwortlich für ein gutes Körpergefühl und für die Konzentrationsfähigkeit.

SchaukelDie Schaukel– und Wiegebewegungen verbreiten in einem Menschen ein wonniges und wohliges Befinden. Was sich schon bei einem Neugeborenen zeigt, das sanft in den Armen oder einem Tragetuch geschaukelt wird. Und viele kennen bestimmt diese Wohlfühlmomente in einem Schaukelstuhl oder einer Hollywoodschaukel. Schaukeln beruhigt nicht nur die ganz Kleinen auch wir Großen können gut dabei unsere Gedanken sortieren.

Schaukeln, Wippen, Wiegen für jedes Alter

Geeignet für Kinder, die ihren Kopf noch nicht alleine halten können

  • Tragetuch
  • Wippe

Vorraussetzung für diese Schaukeln:  Kind muss alleine sitzen und seinen Kopf halten können

Ab hier  für „große“ Kinder geeignet

  • Brettschaukel
  • Tellerschaukel
  • Nestschaukel
  • Hollywoodschaukel
  • Schaukelstuhl

Tragetuch

Man kann seinen Sprössling schon ab dem ersten Tag in einem Tuch mit sich herumtragen. Es gibt für jedes Stadium der Kindesentwicklung eine Variante des Tragens. Meist bekommt man bei dem Kauf eines Tuches auch eine Bindeanleitung dazu.  Ansonsten findet man die unterschiedlichen Tragevarianten auch im Internet, oder man holt sich Hilfe bei einer Trageberaterin.

Es gibt unterschiedliche Arten von Tüchern. Sie unterscheiden sich darin, ob sie gewebt oder elastisch sind, in ihrer Länge und natürlich gibt es auch die unterschiedlichsten Modelle in Farbe und Form (RingSling)

Wippe

Babywippen sind schon ab der Geburt geeignet. Es gibt die verschiedensten Modelle, womit sich für jeden etwas finden lässt. Praktisch sind die Modelle die sich nicht nur in der Rückenlehne verstellen lassen, sondern auch noch in ihrer Höhe (z.B. Beabe, Stokke). Damit kann ihr neues Familienmitglied schon gleich vom ersten Tag mit am Tisch „sitzen“ und auch später für die Beikosteinführung sind diese Modelle praktische Helfer.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen